Öffnungszeiten im Überblick

Keine Filialschließungen, lediglich Anpassung der Servicezeiten!

Wir freuen uns über Ihren Besuch in unseren 23 Geschäftsstellen vor Ort

Die VR-Bank Aalen hat zum 1. Oktober 2016 ihre Servicezeiten angepasst und sichert die Leistungsfähigkeit ihrer Berater-Teams vor Ort mit dem Ziel, die persönliche Beratung und Betreuung der Kunden in allen Geschäftsstellen auszubauen.

Für unsere ausgezeichnete Genossenschaftliche Beratung ist Ihr Berater wie bisher nach Terminvereinbarung von montags bis freitags von 8:00 bis 20:00 Uhr gerne für Sie vor Ort.

Servicezeiten seit 1. Oktober 2016 in der Übersicht:

Aalen Hauptstelle
Montag bis Freitag: 9:00 - 17:00 Uhr
   
Abtsgmünd

Montag und Dienstag: 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag und Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

   
Bopfingen

Montag und Dienstag: 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag und Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

   
Ebnat

Montag und Dienstag: 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag und Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

   
Essingen

Montag und Dienstag: 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag und Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

   
Hüttlingen

Montag und Dienstag: 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag und Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

   
Neresheim

Montag und Dienstag: 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag und Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

   
Oberkochen

Montag und Dienstag: 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag und Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

   
Unterkochen

Montag und Dienstag: 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag und Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

   
Unterrombach

Montag und Dienstag: 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag und Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

   
Wasseralfingen

Montag und Dienstag: 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag und Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

   
Dewangen

Montag und Dienstag: 9:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag und Freitag: 14:00 - 17:00 Uhr

   
Dorfmerkingen

Montag: 14:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag: 10:00 - 12:00 Uhr

   
Lauchheim

Montag, Dienstag und Freitag : 9:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag: 14:00 - 17:00 Uhr

   
Waldhausen

Montag und Dienstag: 9:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag und Freitag: 14:00 - 17:00 Uhr

   
Ohmenheim

Dienstag: 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr

Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

   
Kösingen Donnerstag: 14:00 - 17:00 Uhr
   
Schweindorf Montag: 10:00 - 12:00 Uhr
   
Auernheim Dienstag: 16:30 - 17:30 Uhr
   
Elchingen

Montag: 9:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag: 14:00 - 17:00 Uhr

Presseinfo Anpassung der Service-Zeiten zum 1. Oktober 2016

VR-Bank Aalen verzichtet auf Schließung von Geschäftsstellen

Lokale Verankerung bleibt auch in Zukunft wichtiger Wettbewerbsvorteil

Die VR-Bank Aalen passt zum 1. Oktober 2016 ihre Servicezeiten an und sichert Leistungsfähigkeit ihrer Berater-Teams vor Ort mit dem Ziel, die persönliche Beratung und Betreuung der Kunden in allen Geschäftsstellen auszubauen.

Die geschäftspolitische Grundausrichtung der VR-Bank Aalen bleibt unverändert, trotz zunehmender Digitalisierung und demografischem Wandel, die das Kundenverhalten und die Nachfrage nach Bank-Service-Leistungen beeinflussen. „Es zeichnet sich immer deutlicher ab, dass die Kunden ihre alltäglichen Bankgeschäfte online oder per Telefon abwickeln. Durch diese Entwicklung haben sich auch der Geschäftsalltag in den Geschäftsstellen und die Tätigkeiten der Mitarbeiter gewandelt. Früher war der Ablauf in den Geschäftsstellen wesentlich davon geprägt, das Tagesgeschäft abzuwickeln: Kontoauszüge auszugeben, Überweisungsbelege entgegenzunehmen, Sparbücher nachzutragen und Bargeld auszugeben. Heute fließt diese Zeit in die individuelle Beratung unserer Kunden zu grundlegenden Finanz- und Vermögensfragen“, so VR-Bank-Vorstandssprecher Hans-Peter Weber.

So bedeuten Kundennähe und Kundenorientierung in der heutigen Zeit nicht mehr zuallererst und ausschließlich räumliche Nähe, sondern vor allem, dass sich die VR-Bank Aalen immer wieder neu auf das Verhalten und die Wünsche ihrer Kunden ausrichte. „Die Beratungszeit für unsere Kunden ist weiterhin von 8.00 – 20:00 Uhr an allen Werktagen und in allen Geschäftsstellen. Außer unserer Hauptstelle bieten alle Geschäftsstellen künftig mittwochs keinen bedienten Service, wohl aber Beratungen an - wie an allen anderen Tagen. Und das Angebot umfassender Beratungszeiten ist gerade in Zeiten der Digitalisierung besonders wichtig. Einer neuen Studie von „Investors Marketing AG“ zufolge wünschen sich insgesamt über 90 Prozent aller Kunden ausführliche Beratungsgespräche in den Geschäftsräumen ihrer Bank.

Unsere größte Geschäftsstelle mit persönlichen Gesprächspartnern, unser TelefonServiceCenter, steht von Montag bis Freitag von 8:00 – 20:00 Uhr zur Verfügung. Zudem können unsere Kunden ihre Bankgeschäfte weiterhin elektronisch – über das Internet, per Handy oder unsere Selbstbedienungsgeräte - rund um die Uhr erledigen“, merkt Hans-Peter Weber an.

An der Präsenz in der Fläche – bezogen auf die Standorte – ändert sich nichts. Die VR-Bank Aalen ist weiterhin an insgesamt 23 Standorten im Ostalbkreis für ihre Kunden persönlich für Beratung und Service erreichbar.

Des Weiteren führt die VR-Bank Aalen ab 1. Oktober 2016 den „Geld-Bring-Service“ für Euro-Bargeld als neue Dienstleistung ein. Kunden können telefonisch bei der Bank Euro-Bargeld bestellen. Diese Bestellung wird dann in aller Regel bereits am nächsten Geschäftstag dem Kunden zu Hause zugestellt und mit einem Entgelt von 5 Euro berechnet.